Das begehbare Flachdachfenster DXW

Eine absolute Neuheit im Portfolio des Dachflächenfenster-Herstellers FAKRO ist das neue Flachdachfenster DXW, ein begehbares Flachdachfenster, das die Integration solcher Fenster beispielsweise in Dachterrassen ermöglicht. 

In Erscheinungsbild und Design orientiert es sich an den FAKRO Flachdachfenstern vom Typ F, welches in der Ausführung als DEF DU6 jüngst mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde.

Sicherheit trifft auf Funktionalität

Das DXW-Flachdachfenster kann völlig bodenbündig in die Deckung von Dachterrassen und Flachdächern eingebaut werden. Dank der verstärkten Struktur und der rutschfesten Beschichtung können die Gebäudenutzer das Fenster sicher betreten. Es schafft somit viel Platz auf der Dachfläche, ohne dessen Ästhetik zu stören.

Das DXW ist daher eine ausgezeichnete Lösung beim Bau einer Terrasse oder eines begrünten Daches. Die optimierte Fenster-konstruktion für Flachdächer ermöglicht den Einbau von internem Zubehör. Aus Sicherheitsgründen kann dieses Fenster nicht geöffnet werden. FAKRO bietet das DXW in acht Standardgrößen: 60x60, 60x90, 70x70, 80x80, 90x90, 90x120, 100x100 und 120x120cm. Auf Anfrage kann es auch in Sonder-größen angeboten werden.

FAKRO

Dachflächenfenster, Flachdachfenster und Sonnenschutz: Innovation und Qualität sind die treibenden Motoren von FAKRO. 

Es ist unser Ziel, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden mit qualitativ hochwertigen und innovativen Produkten zu erfüllen

FAKRO Dachflächenfenster GmbH
Hirschmillerstr. 38
2115 Ernstbrunn
Tel.: +43 2576 / 307 00 – 0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fakro.at